Unsichtbare Technik

In diesem Fall war die Anforderung, eine komplexe Klimatisierung vorzunehmen, die aus Designgründen unsichtbar bzw. integriert sein sollte. Auch Hören sollte man die Technik nicht.

Das Außengerät haben wir aus Platzgründen an einer Häuserwand anbringen müssen, konnten aber eine ideale Stelle hinter dem Haus neben einer Gartenhütte finden, an der die Technik zwar zugänglich, aus allen wichtigen Perspektiven jedoch unsichtbar bleibt.

Eine auf den Einsatzzweck genau abgestimmte Multi-Split-Lösung erfüllt alle Anforderungen an die raumseparate Temperierung, je nachdem ob Heizen oder Kühlen erforderlich ist.

Optisch haben wir im Wohnzimmer eine unauffällige Ton-in-Ton-Lösung an der oberen Wand gefunden, die von dieser Stelle aus ideal arbeitet und so dezent wie möglich in die Wohnlandschaft integriert ist.

Im Schlafzimmer wurde die perfekte Lösung etwas aufwändiger. Mit einem kooperierenden Schreinerbetrieb haben wir einen speziellen Schrank auf den Zweck konzipiert. Die Schreinerei hat ihn gebaut, aufgestellt und wir haben dann die Technik komplett installiert. Wie gewünscht: unsichtbar, unhörbar und mit bester Funktion.

Da wir uns immer bemühen, jede Installation auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse exakt abzustimmen, ist kein Auftrag wie der andere. Sondern immer individuell und maßgeschneidert.

Unsere Möglichkeiten haben kaum Grenzen, da wir es insbesondere aus der Industrie gewohnt sind, andere Gewerke einzubinden und nahezu jede denkbare Lösung auch zu realisieren.