Frischluftversorgung Meisterbüro

Dieses innenliegende Meisterbüro in einer Werkhalle sollte mit frischer sauberer Luft versorgt werden.
Dazu installierten wir eine externe Belüftungsanlage und eine Klimatisierung mittels eines Splitsystems.
Die Zuluft erfolgt über ein Lüftungsgerät mit intergrierter Filterung. Für die kalte Jahreszeit ist noch ein Lufterhitzer installiert. Die Zuluftregelung kann exakt und bedarfsgerecht selbstständig eingestellt werden.
Staub aus der Werkhalle wird durch den Betrieb mit leichtem Überdruck aus dem Büro komplett herausgehalten.