Intelligente Supermarktkühlung

In modernen ökologisch ausgerichteten Lebensmitteldiscountern wie bei Green Building oder großen Biomärkten setzen wir auf modernste Conveni Packs unseres Technikpartners Daikin. So setzen wir Kältetechnik, Heizung und Klimatisierung mit einer sauberen Technologie ein, ohne fossile Brennstoffe zu benötigen. Über die satte Energieeinsparung freut sich nicht nur die Umwelt, sondern auch die Bilanz. Die Wirtschaftlichkeit verbessert sich deutlich.

Diese Lösung ist nicht nur geräuscharm und platzsparend, sie ist auch intelligent. Die abgeführte Wärmemenge aus den einzelnen Kühlzonen kann zur Warmwassererzeugung oder zur Marktbeheizung in den Wintermonaten kostenneutral genutzt werden. So kann das moderne Kältesystem mit Wärmerückgewinnung
bis zu 57% Energie und Kosten einsparen.

In diesem Supermarkt wurden zwei invertergeregelte Außengeräte auf dem Dach installiert. Ein Pluskühlaggregat versorgt
verschiedene Bereiche wie zB. Lebensmittelkühlhäuser, Entnahmeschränke, Wurst-Fleisch und Käsetheken sowie die Marktklimatisierung.
Mit dem Tiefkühlaggregat werden TK-Häuser und TK-Inseln versorgt.
Die anfallende Abwärme der Kühlbereiche wird gespeichert, zur Brauchwassererwärmung und Gebäudebeheizung genutzt.