Banken

In Banken stellen die verschiedenen Bereiche ganz unterschiedliche Anforderungen. Durch eine echte Einzelregelung der Geräte wird sichergestellt, dass Kühlung oder Heizung zur richtigen Zeit am richtigen Ort stattfindet. Dadurch wird zum einen individuell gleichmäßig perfektes Wohlfühlklima gewährleistet. Zum  anderen werden Energiekosten gesenkt.

Unsere energieeffizienten Systeme für Heizung, Lüftung und Klimatisierung ermöglichen eine vollkommene Anpassungsfähigkeit an die spezifischen Bedürfnisse von Banken.

Ein komfortables Raumklima entsteht durch den gekonnten Abgleich von Temperatur und Raumfeuchtigkeit. Die optimale Energieeffizienz entsteht durch die zentrale Überwachung des gesamten Systems für Heizung, Lüftung und Klimatisierung. Die Einzelraumregelung ermöglicht ein effektives Management der Einstellungen für Standby- und Komfortbetrieb.

Die breite Auswahl unserer Innengeräte bietet für jeden Raum die optimale Anpassung an Grundriss und Ausstattung des Raums. Unsere Systeme erfodern nur minimale Rohrleitungs-Querschnitte, ideal für platzsparende Installationen. Die geringe Stellfläche und der geräuscharme Betrieb erlauben den Einsatz in räumlich stärker eingeschränkten Bereichen.

Banken stellen besondere Amforderungen an die individuelle Ausstattung von Eingangsbereichen, Schalterhallen, Terminals, Beraterzonen, Diskretionsbereichen, Schließfachbereichen, Besprechnungs- und Konferenzräumen, Verwaltungs- und Vorstandsbereichen oder auch Serverräumen. Je nach räumlichen Gegebenheiten sind Montagen von soeziellen Decken- und Wandgeräten oder Klimatruhen erforderlich.

Wirtschaftlich und ökologisch effizient ist die maximale Ausnutzung von Abwärme, z.B. aus Rechner- oder Serverzentren zur Beheizung kühler Zonen.